Schriftzug

2 Siege für die C-Junioren

01. Dezember 2008 von Matthias Jost

Für die C-Junioren hat es sich gelohnt den Weg nach Weesen unter die Räder zu nehmen. Sie gewannen gleich beide Spiele und holten damit das erste mal diese Saison 4 Punkte! Gegen Eschenbach gewann man einen Krimi schlussendlich knapp mit 5:4. Stäfa lag 3:1 und 4:2 vorne, musste Ende zweite Halbzeit aber doch noch das 4:4 hinnehmen, etwa eine Minute vor Schluss gelang Previdoli mit seinem zweiten Tor doch noch die Siegsicherung. Im zweiten Spiel gegen die Tabellenletzten Glarner Hurricanes lief dann nicht viel zusammen. Entweder unterschätzte man trotz Warnungen der Trainer den Gegner oder die Luft war nach dem Fight gegen Eschenbach draussen. Ohne zu überzeugen gewann man das Spiel schlussendlich mit 10:6. Fazit, 4 Punkte im trockenen, super! Weiter so Jungs (Euer Simi und Jost). Stäfa: Amberg (1), Bösiger, Heinzelmann (4), Baumann (2), Krähenbühl (1), Steiger (1), Schneider, Hohl, Previdoli (2), Menzi (3)